Amerikanisch kochen: Gerichte und ihre Geschichte by Lisa Shoemaker PDF

By Lisa Shoemaker

ISBN-10: 3895336548

ISBN-13: 9783895336546

Show description

Read or Download Amerikanisch kochen: Gerichte und ihre Geschichte PDF

Best german_1 books

Read e-book online Kulturmanagement der Zukunft: Perspektiven aus Theorie und PDF

Als wissenschaftliche Disziplin und Praxisfeld gleichermaßen ist das Kulturmanagement seit Anfang der neunziger Jahre etabliert. Der Konflikt zwischen kultureller Sinnsetzung sowie ökonomischen Rahmenbedingungen und Handlungsmaximen dauert an und wird für das Kulturmanagement zunehmend zum challenge. Vor diesem Hintergrund bietet das Buch Impulse für eine neu zu führende Debatte um Zustand und Perspektiven des Kulturmanagements.

Extra info for Amerikanisch kochen: Gerichte und ihre Geschichte

Sample text

Pastrami, ein Rinderschinken, oder Chopped Liver (Seite 108) gehören zu ihren Spezialitäten. Manche boten ihren Kunden die Gelegenheit, die Waren vor Ort zu verzehren. So mauserten sich die bekannten Delis wie das Katz oder das Carnegie in New York zu richtigen Restaurants, deren Kellner als ähnlich launisch verschrien sind wie die Ober in Wiener Kaffeehäusern. Heute bezeichnet man kleine Lebensmittelgeschäfte, die bei uns als Tante-Emma-Läden durchgehen würden, als Delis, in New York werden sie oft von asiatischen Einwanderern, vor allem von Koreanern, betrieben.

35 Südstaaten Legendäre Gastfreundschaft 36 Chutneys & Co Die Küche der Sklaven Die Regionen und ihre Kochtöpfe Ein Merkmal der Südstaatenküche sind die Beilagen – nicht die Sättigungsbeilage im Sinne von Stärke (Nudeln, Reis, Kartoffeln), sondern in Form von Eingelegtem: Chutneys, Saures, Saucen, allen voran Senf und Ketchup. Zu den Mahlzeiten wird frisch Gebackenes wie Biscuits oder Corn Bread (Seite 84) möglichst heiß serviert. Heiße Sommer und milde Winter bestimmen das Klima. Ideales Wetter für Pfirsiche, Melonen, Pekannüsse, Reis und Okras.

Also ordnete der englische König an, aller Tee, der in Amerika anlandete, müsse über englische Häfen laufen. Doch seine Rechnung ging nicht auf. Statt die teuren Preise zu zahlen, verkleidete sich eine Gruppe Amerikaner als Indianer und stürmte an einem Dezemberabend des Jahres 1773 einige Schiffe, die mit Tee beladen im Hafen von Boston ankerten, und kippte die Ladung kurzerhand ins Meer – die Aktion ging 31 Cider Die »Boston Tea Party« 32 Die Regionen und ihre Kochtöpfe als »Boston Tea Party« in die Geschichte ein.

Download PDF sample

Amerikanisch kochen: Gerichte und ihre Geschichte by Lisa Shoemaker


by Jeff
4.2

Rated 4.81 of 5 – based on 28 votes