Download e-book for kindle: Anwenderorientierte Dezentralisierung von PPS-Systemen by Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner (auth.)

By Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner (auth.)

ISBN-10: 3540541179

ISBN-13: 9783540541172

ISBN-10: 3642845231

ISBN-13: 9783642845239

0 d EDV-Systeme zur Produktionsplanung und -steuerung (PPS-Systeme) stellen heute ein unabdingbares Hilfsmittel zur organisatorischen Rationalisierung dar. Zentral organisierte PPS-Systeme sind inzwischen an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gestoßen. Dezentrale, auf mehrere Subsysteme verteilte PPS-Systeme können auch den zukünftigen Anforderungen der Praxis gerecht werden. Bisherige Verfahren zur Konzipierung dezentraler PPS-Systeme richten sich primär nach den Belangen der EDV-Technologie. Sie vernachlässigen damit die organisatorischen Anforderungen des Unternehmens. Dieses Buch stellt zum ersten Mal ein Verfahren zur Dezentralisierung von PPS-Systemen vor, das sich an den Belangen der Anwender und der Ablauforganisation ausrichtet. Auch für die Dezentralisierung von EDV-Systemen allgemein ist die dargestellte Vorgehensweise von zukunftsweisender Bedeutung.

Show description

Read Online or Download Anwenderorientierte Dezentralisierung von PPS-Systemen PDF

Similar german_5 books

Thermophysikalische Stoffgrößen by S. German, W. Blanke, H.-H. Kirchner (auth.), Prof. Dr.-Ing. PDF

Das Buch enth{lt Tabellen und Diagramme thermophysikalischer Stoffgr|~en einschlie~lich der thermischen Strahlungseigen- schaften. Zus{tzlich enth{ltes Tabellen mechanischer und elektrischer Stoffgr|~en von Festk|rpern. Es soll Studenten, Ingenieuren und Naturwissenschaftlern Stoffwerte f}r die L|sung thermodynamischer Probleme und von Konstruktions- aufgaben zur Verf}gung stellen.

New PDF release: Vorrichtungen der Produktionstechnik: Entwicklung, Montage,

Dieses Fachbuch beinhaltet den gesicherten Erkenntnisstand eines wichtigen Teilgebietes der Fertigungstechnik. Neue Entwicklungsrichtungen und moderne Lösungen werden aufgezeigt. Damit sollen Anregungen für die industrielle Praxis gegeben, Studium, Ausbildung und Qualifizierung ermöglicht werden. Das vorliegende Fachbuch ist deshalb für Studierende an Fachhochschulen und Universitäten, für die Technikerausbildung, für die Weiterbildung und Erwachsenenqualifizierung sowie für Praktiker in Industrie und Handwerk zu empfehlen.

Additional resources for Anwenderorientierte Dezentralisierung von PPS-Systemen

Sample text

Es kommen somit multiattributive Entscheidungsmethoden ffir die Anwendung in Frage. Zu den multiattributiven Methoden ziihlen die Aggregationsmethoden und die Outrankingmethoden. Aggregationsmethoden fassen ein multikriterielles Problem der Form Max {f,(a), f2(a), f,(a), ... 2-1) in ein einzelkriterielles Problem folgender Form zusammen: Max { F(a) I a E A }. 2-2) Hierbei stellt A die Menge der Alternativen a dar. 2-3) mit dem Gewichtungsfaktor L j (L, > 0) und der Nutzenfunktion u, beziiglich des Kriteriums f, ffir j = 1,...

Andere mathematische Methoden erfordern bingegen Unabhangigkeit zwischen den eingesetzten Beurteilungskriterien. 2. 1 Vorstellung mathematischer Methoden An eine mathematische Methode, die im Rahmen eines Verfahrens zur Ableitung anwenderorientierter Dezentralisierungskonzepte eingesetzt wird, sind die folgenden Anforderungen zu stellen: Der Begriff 'Dezentralisierungskriterien' wird nachfolgend als Uberbegriff fUr Abspaltungs- und Gruppierungskriterien verwendet. - 50 - - sie muB bei den durchzufiihrenden Abspaltungs- und Gruppierungsvorgangen Hilfestellung bei der Beurteilung der Abspaltungs- bzw.

Aulgeben soil/en m/jgIichSl dort D/Jg6wicJ

Download PDF sample

Anwenderorientierte Dezentralisierung von PPS-Systemen by Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner (auth.)


by Richard
4.5

Rated 4.84 of 5 – based on 40 votes