[Article] Die mittlere Energie rotierender elektrischer - download pdf or read online

By A. D. Fokker

Show description

Read or Download [Article] Die mittlere Energie rotierender elektrischer Dipole im Strahlungsfeld PDF

Best german books

Halbleiter-Schaltungstechnik, 11. Auflage - download pdf or read online

In der 12. Auflage des bew? hrten Lehrbuchs ist ein Quantensprung gelungen. Erstmalig enth? lt der Tietze/Schenk f? nf neue Kapitel ? ber Schaltungen der Nachrichtentechnik, in denen die Grundlagen der Modulationsverfahren, der Aufbau von Sendern und Empf? ngern und deren Komponenten praxisnah behandelt werden.

Download PDF by Martin Bouzaima: Risikopraferenzen fur zeitoptimale Portfolioselektion

Martin Bouzaima analysiert Risikopräferenzen über Zielerreichungszeiten theoretisch und empirisch und legt damit Grundlagen zur entscheidungstheoretischen Fundierung von Präferenzfunktionen, wie sie in Modellen zur zeitoptimalen Portfolioselektion eingesetzt werden.

Additional resources for [Article] Die mittlere Energie rotierender elektrischer Dipole im Strahlungsfeld

Sample text

Unternehmensentwicklung in der Balance von Strategie, Struktur und Kultur 57 Strategie Strategie Struktur Kultur pp Le x Struktur Kultur Abbildung 4: Abgestimmte Unternehmensentwicklung Unternehmensführung spielt sich nicht nur in der rationalen Dimension ausgeklügelter Planungs-, Steuerungs- und Kontrollsysteme ab. Das harte, rationale Modell und die technologische Umsetzung sind nicht falsch, aber sie sind in turbulenten Zeiten zu wenig effektiv. Rationales Denken berücksichtigt die zwischenmenschlichen Beziehungen zu wenig.

Das Fehlen qualifizierter Arbeitnehmer begrenzt die Leistungsfähigkeit und das Wachstum eines Unternehmens. Sie sind der entscheidende Engpassfaktor der Zukunft. Die Wettbewerbsposition eines Unternehmens wird zunehmend durch die Auswahl und die Entwicklung der Mitarbeitenden beeinflusst. Letztlich gewinnt der, der die besseren Mitarbeitenden hat. “ Der Verwaltungsratspräsident der Crédit Suisse, W. Kielholz, ist überzeugt, „dass nicht das Kapital, sondern der Faktor Talent der wichtigste Faktor der Zukunft ist“.

Automatisierung und Informatisierung werden weitere Qualifizierungsschübe auslösen. Die Nachfrage nach wenig qualifizierten Arbeitskräften wird weiter sinken und damit eine Zweiklassengesellschaft begünstigen. Von den Vorteilen der neuen Wirtschaftswelt profitiert vor allem die Leistungselite. Die schlechter Qualifizierten werden abhängiger und austauschbarer. Ein Teil der Arbeitswilligen wird den Leistungsanforderungen eines härter werdenden Wettbewerbes auf dem Arbeitsmarkt und neuen Technologien vermutlich nicht mehr gewachsen sein und lässt sich auch schwer dafür qualifizieren.

Download PDF sample

[Article] Die mittlere Energie rotierender elektrischer Dipole im Strahlungsfeld by A. D. Fokker


by Steven
4.4

Rated 4.39 of 5 – based on 9 votes