Download e-book for iPad: Auf dem Weg zum Nullemissionsgebäude: Grundlagen, by Manfred Schmidt

By Manfred Schmidt

ISBN-10: 3834817465

ISBN-13: 9783834817464

ISBN-10: 3834821934

ISBN-13: 9783834821935

Quantifizierung der benötigten Energie für Raumklima und Gebäudeerhalt

Klärung des Energiebedarfs für Null- und Niedrigenergiehäuser

Strategien zur Bemessung von Anlagen zur Gebäudeenergieversorgung

Energiespeicher und deren Rückwirkung auf die Gebäudegestaltung

Beispiele und betriebswirtschaftliche Bewertung

Show description

Read Online or Download Auf dem Weg zum Nullemissionsgebäude: Grundlagen, Lösungsansätze, Beispiele PDF

Similar german_5 books

Thermophysikalische Stoffgrößen - download pdf or read online

Das Buch enth{lt Tabellen und Diagramme thermophysikalischer Stoffgr|~en einschlie~lich der thermischen Strahlungseigen- schaften. Zus{tzlich enth{ltes Tabellen mechanischer und elektrischer Stoffgr|~en von Festk|rpern. Es soll Studenten, Ingenieuren und Naturwissenschaftlern Stoffwerte f}r die L|sung thermodynamischer Probleme und von Konstruktions- aufgaben zur Verf}gung stellen.

Get Vorrichtungen der Produktionstechnik: Entwicklung, Montage, PDF

Dieses Fachbuch beinhaltet den gesicherten Erkenntnisstand eines wichtigen Teilgebietes der Fertigungstechnik. Neue Entwicklungsrichtungen und moderne Lösungen werden aufgezeigt. Damit sollen Anregungen für die industrielle Praxis gegeben, Studium, Ausbildung und Qualifizierung ermöglicht werden. Das vorliegende Fachbuch ist deshalb für Studierende an Fachhochschulen und Universitäten, für die Technikerausbildung, für die Weiterbildung und Erwachsenenqualifizierung sowie für Praktiker in Industrie und Handwerk zu empfehlen.

Additional info for Auf dem Weg zum Nullemissionsgebäude: Grundlagen, Lösungsansätze, Beispiele

Example text

B. Pellets, Biogas, Rapsöl. M. 1007/978-3-8348-2193-5_3, © Springer Fachmedien Wiesbaden 2013 21 22 3 Gebäudebetrieb Die Beispiele lassen erkennen, dass Endenergie an Endenergieträger gebunden ist, die der Nutzer kaufen kann. Das trifft allerdings nicht auf das Generieren von thermischer Energie mit solarthermischen Wandlern (Solarabsorber, Solarkollektoren) zu, weil hier die Energie der Sonnenstrahlung kostenfrei zur Verfügung steht. In der Aufzählung der Beispiele für die Endenergie ist auf Anhieb nur ein regenerativer Energieträger, die Biomasse, zu erkennen.

12) eingeführte Kühllast des Gebäudes sind die Lastgrößen, die für das Bemessen der klimatechnischen Anlagen benötigt werden. Die Normheizlast eines Raumes wird für das Bemessen der Raumheizflächen, die Norm-Gebäudeheizlast für das Bemessen des Wärmebereitstellers benötigt. Analoges gilt auch für die Kühllast. Die Heiz- und Kühllasten entsprechen Leistungen und sind zu unterscheiden von den Jahresheiz- und -kühlenergien bzw. Jahresheiz- und -kühlwärmen. So sind Gebäu­ deheizlast und Gebäudekühllast die Wärmeströme, die durch Transmissions- und Lüftungswärmeströme, im Innern entstehende Wärmeströme sowie evtl.

Es handelt sich aber um ein schiefwinkliges Diagramm, in dem die Werte der schrägen parallelen Linien der spezifischen Enthalpie an der Kurve ϕ = 100 % abgelesen werden können. Die Temperaturlinien, deren Werte an der Ordinate abgelesen werden können, sind nicht parallel, wie es am oberen Rand des Diagramms, das mit einer waagerechten Linie abgeschlossen ist, deutlich zu erkennen ist. Das Diagramm ist so angelegt, dass die Temperaturlinie 0 °C waagerechte ist. Die örtliche Raumlufttemperatur θa ist mit der an der Ordinate des h,x-Diagramms dargestellten Lufttemperatur t identisch.

Download PDF sample

Auf dem Weg zum Nullemissionsgebäude: Grundlagen, Lösungsansätze, Beispiele by Manfred Schmidt


by Jeff
4.2

Rated 4.72 of 5 – based on 36 votes